Startseite
Rechtsanwälte
Rechtskontakt
Rechtsräume
Rechtsmenschen
Rechtskatalog: Bußgeld
Rechtsberichte
Rechtsentscheidungen
Rechtsweg (so finden Sie uns)
Routenplaner
Rechtsgebiete


Eckart Staritz, geboren 1956 in München, verheiratet mit Kerstin Staritz, geb. Schmied.
Abitur 1975 in Würzburg, anschließend Studium und
I. Staatsexamen 1980 in Würzburg,
anschließend Grundwehrdienst in Regensburg und Ulm,
1985 II. Staatsexamen mit Platzziffer 13 von 448 Teilnehmern
(Note: voll befriedigend: 10,97).
Seit 1985 als Rechtsanwalt in Coburg niedergelassen,
zunächst als Sozius von DR. SIEGFRIED F. BRÄMER, der 1995 altersbedingt aus der Kanzlei ausscheidet. Seit 1990 auch bei dem Oberlandesgericht in Bamberg zugelassen und überwiegend zivilrechtlich tätig, übernimmt keine Strafverteidigung in Fällen von Gewaltkriminalität.  Berater für alle Rechtsfragen kleiner und mittlerer Unternehmen, vom Handwerksbetrieb bis zum Automobilzulieferer, als aktiver Reiter (Erfolge in Dressur und Springen bis Kl. M, Vielseitigkeit bis GVL) auch im Pferderecht in den Bereichen Sport, Zucht und Haltung tätig. 
2006/2007 Mitinitiator des Neuen Innenstadtkonzepts für Coburg und Organisation des Bürgerbegehrens.

Ingeborg Eckstein, geboren 1956 in Verden/Aller, verheiratet mit Dr. med. vet. Klaus Eckstein, 2 Kinder.

Bearbeitet als FACHANWÄLTIN FÜR FAMILIENRECHT alle Rechtsfragen im Zusammenhang mit Ehescheidungen, Unterhalt, elterlicher Sorge, Zugewinn und Versorgungsausgleich.

Abitur 1974 in Verden, Studium und I. Staatsexamen in Kiel, Referendarzeit und II. Staatsexamen in Hannover. Seit 1989 als Rechtsanwältin tätig, Zusammenarbeit mit der Kanzlei in Coburg seit 1992, auch bei dem Oberlandesgericht in Bamberg zugelassen, ehemaliges Mitglied des Gemeinderats der Marktgemeinde Marktrodach.  

 

Top